Partypoker

Partypoker.net ist Teil der englischen Firma Partygaming und wurde im Jahr 2001 eröffnet. Circa die Hälfte der Einnahmen des Unternehmens wird durch das Online Pokerportal erreicht.
Jedoch darf bei diesem Anbieter nur unter der Adresse Partypoker.com um echtes gespielt werden, da das Unternehmen sonst gegen die englischen Glücksspielauflagen verstoßen würde.
Nichts destotrotz zählt Partypoker zu den der größten Online Pokerräumen weltweit mit mehreren Millionen Mitspielern.
Neben den üblichen Sit-and-Go Spielen, in denen sich an einen Tisch ihrer Wahl setzen können und das Spiel bei einer bestimmten Anzahl an Teilnehmern startet, bietet die Plattform viele größere aber auch kleine Turniere mit unterschiedlich hohen Preisgeldern an.
Erst durch die hohe Anzahl an Spielern, in Spitzenzeiten sind bis zu 70.000 online, ist es möglich, so viele verschiedene Variationen des Kartenspiels und so verschiedene Limits an den Tischen anzubieten. Zudem besteht die Auswahl an vielen verschiedenen Personen, mit denen rund um die Uhr gespielt werden kann. Sinnvoll erscheint es hierbei, mit Leuten auf dem eigenen Niveau zu spielen, da sich dadurch eine stetige Verbesserung einstellen kann.

Das bekannte deutsche Pokerass Martin Rettenmaier startete einst seine Karriere bei partypoker.com und bildet seit seinem Erfolg 2012 das Werbegesicht des Anbieters.
Die Anmeldung bei Partypoker ist kostenlos, jedoch muss, um spielen zu können, eine kostenlose Software heruntergeladen werden.
Außerdem bietet Partypoker neben auch das bekannte an.

2 Kommentare zu „Partypoker“

Kommentieren