Artikel-Schlagworte: „Poker Geschichte“

888 Poker

888 Poker macht deinen eigenen Film

888 Poker bietet seinen Kunden nun eine neue Möglichkeit an, was ebenfalls in die Pokergeschichte eingehen wird. Ab jetzt kann nämlich jeder registrierte Spieler auf dem Portal Geschichte schreiben und kann sich danach sein eigenes Video anschauen. Als wöchentliches Format wird dies mittlerweile angeboten. Alles was man dafür machen muss ist auf 888 Poker zu spielen.

Poker ist ein Spiel, welches heute Millionen von Menschen Spaß macht. Es macht aber auch Spaß, sich hinterher die spannenden Videos von der eigenen Spielweise anzuschauen. Warum also nicht direkt beides miteinander kombinieren? Das hat sich das Portal 888 Poker ebenfalls gedacht. Schließlich kann Spiel und Spaß immer optimal miteinander kombiniert werden. Das bekannte Portal macht es nun endlich möglich. Schließlich hat 888 Poker nun auch dieses ambitionierte Projekt selbst gestartet.

888 poker

Die eigenen Hände werden das Skript – 888 Poker

Damit alle Spieler auf dem Portal 888 Poker ihre eigene Geschichte schreiben können muss man mindestens 40 Hände spielen oder aber auch alternativ dazu 20 Turniere. Diese Regel ist dementsprechend in einer Woche zu erledigen. Aus den eigenen und dementsprechend auch persönlichen Statistik werden dann insgesamt 21 genutzt, aus denen dann ein Video erstellt wird. 888 Poker bietet dieses als erster an, sodass es sich hierbei um ein absolutes Highlight handelt.
Fakt ist allerdings, dass die Statistiken dahingehend folgendes beinhalten:

1. Die Anzeige der bereits gespielten Hände
2. die beste Hand
3. Die Anzahl der bereits gewonnenen Hände
4. Anzahl der Eliminierungen pro Land
5. Das beste Turnierergebnis
6. die verschiedenen Turniergewinne
7. die Aggressivität

Somit kann man schnell erkennen, wie einfach es ist, das Video dort erstellen zu lassen. Bislang gibt es kein anderes Portal, auf dem man danach auch die spannenden Videos von sich selbst schauen kann. Dementsprechend bietet 888 Poker einen klaren Vorteile in dem Bereich.

Kann jeder registrierte Kunde von 888 Poker ein Video erstellen lassen

Diese Frage ist mehr als berechtigt. Fakt ist allerdings, dass alle Kunden dort die Möglichkeit haben, sich nach den oben genannten Kriterien ein Video erstellen zu lassen. Den meisten Spielern macht es einfach besonders viel Spaß, sich danach noch einmal die Highlights aus der eigenen Poker Karriere anzuschauen. Dementsprechend bietet das Portal 888 Poker seinen Kunden einfach einen schönen Weg, in die Pokergeschichte einzugehen und einfach mal eine andere Seite von seinen eigenen Spielen zu erleben.
Vectorgrafik by freepik

Tags: , , , , ,

Poker Geschichte

Geschichte von Poker

Oft wird angenommen, dass das Pokerspiel ursprünglich aus Amerika oder dem Orient kommt. Allerdings begann die Entwicklung vor ca. 400 Jahren in Deutschland. Das damals unter „Poch“ bekannte Spiel kann als eine vereinfachte Version des heutigen Spiels gesehen werden, in dem nicht nur derjenige, der das beste Blatt auf der Hand hatte, gewann. Stattdessen gab es unter anderem einen Pot (in dem vorher jeder Mitspieler einen bestimmten Betrag einzahlte) für das Ass, den König, die Dame, den Buben und die 10 einer bestimmten Farbe, sowie für Pärchen und Straßen.

Poker
Mit leicht abgeänderten Regeln wurde Poch unter dem Namen Poque in Frankreich populär.

Durch die französischen Siedler gelangte das Spiel Mitte des 19. Jahrhunderts nach Amerika, wo es vermutlich von New Orleans aus verbreitete. Von nun an wurde „Poque“ in Poker umgetauft, was sich vom Englischen poke, zu Deutsch pochen, ableitet.
Seine rasende Verbreitung in Richtung Osten verdankt das Glücksspiel dem Bürgerkrieg, da es als netter Zeitvertreib galt, bei dem man die Chance hat, der Armut schnell und einfach zu entkommen.
Durch den großen Goldrausch fanden auch die westlichen Bewohner Amerikas Gefallen an dem simplen Kartenspiel. Viele sahen darin die Chance, an den Gewinnen der Goldaderbesitzer teilzuhaben, indem man sie im Poker besiegte.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Tags: ,